Isolierung Installations

Wärmedämmung für Ihr Haus 

Alles im Überblick

coins-3344603_1280.png

Dämmungsarten

WDVS-Dämmung

Im Wärmedämmverbundsystem (WDVS) wird das Dämmmaterial direkt an der Außenseite  des Mauerwerks platziert und dann verputzt. Das Dämmmaterial selbst wird entweder geklebt oder gedübelt.

  • Einfache Konstruktion

  • Kostengünstig

  • Anfällig gegen äußere Einwirkungen z.B. Stöße

Vorteile:

Nachteile:

Aufsparrendämmung

Vorteile:

  • Effektivste Dachdämmung

  • Kein Wohnraumverlust

  • Zusätzlicher Schallschutz

  • Teuerste Dachdämmung

  • Hoher Aufwand

Nachteile:

Innendämmung

Innendämmungsmaßnahmen sind meist ökonomisch besser aufgestellt als eine Außendämmung wie etwa beim Dach. Der große Nachteil besteht hierbei aber aus einem Verlust an Innenwohnraum.

Das Verfahren der Zwischensparrendämmung ist bei einer Dachdämmung aus finanzieller Sicht die sinnvollste Methode. Hierbei wird das Dämmmaterial zwischen die Dachsparren eines Schrägdaches geklemmt und mit einer Dampfpressfolie vom Innenraum abgeschottet. 

Außendämmung

Bei der Außendämmung wird das Dämmmaterial außen an der Fassade oder dem Dach angebracht. Bei Verwendung dieser Methode kann am meisten Energie gespart werden und es geht kein Innenraum verloren. Bei dieser Außendämmung können Sie zudem auf unterschiedliche Dämmungsarten zurückgreifen.

Hinterlüftete Vorhangfassade

Kerndämmung

Bei der hinterlüfteten Vorhangfassade wird zusätzlich eine Konstruktion über der Dämmschicht angebracht. In dem gebildeten Zwischenraum kann Luft zirkulieren und verhindert so Feuchtigkeitsansammlung.

Vorteile:

  • Robuste Konstruktion

  • Effektiv gegen Feuchtigkeit

  • Teuer

Nachteile:

Bei einem Mauerwerk mit Zwischenraum kann bei der Kerndämmung der Dämmstoff in loser Form direkt in diesen eingeblasen werden. 

Vorteile:

Nachteile:

  • Sehr günstiges Verfahren

  • Robust

  • Nur an geeignetem Mauerwerk

Im Verfahren der Aufsparrendämmung wird das Dämmmaterial auf der gesamten äußeren Dachfläche angebracht. Dies lohnt sich vor allem, wenn das Dach durch einen weiteren Grund, wie einer Dachsanierung, eh abgedeckt werden muss.

Zwischensparrendämmung

  • Vergleichsweise günstig

  • Raumverlust im Innenbereich

Vorteile:

5/13/2021

Typen der Fassadendämmung

Typen der Dachdämmung